Löwenburggasse



Saniert wurde die Außenfassade des zu drei Straßenseiten orientierten Gebäudes. Es wurden verschiedene Putztechniken der historistischen Fassade nachgearbeitet bzw. erneuert. Sämtliche Gesimse und Zierelemente wurden originalgetreu nachgearbeitet. In die Jahre gekommene Kastenfenster wurden aufwändig von Tischler und Maler saniert. Die schadhaften Fassadenverblechungen wurden von einem Spengler erneuert. Der Sockelputz musste komplett erneuert werden.